Springe zum Inhalt

Jugend- und Tagungshäuser der Diözese Würzburg

Die Diözese Würzburg unterhält vier Tagungshäuser, zwei Seminarhäuser ohne Übernachtung und zwei Jugendhäuser. Die Tagungshäuser des Bistums Würzburg unterscheiden sich nach Lage, Größe und Ausstattung. Sie liegen entweder eingebettet in der Natur oder zentral in der Stadt – auf jeden Fall in einer Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten. Auf diese Weise bietet jedes Haus etwas Besonderes, das über moderne Tagungsumgebung hinausgeht. Alle Häuser stehen auch externen Gruppen, Firmen, Familien und Einzelgästen zur Verfügung.

Burkardushaus, Würzburg

In der historischen Stadtmitte Würzburgs, direkt hinter dem Dom, liegt das Burkardushaus (https://www.burkardushaus.de/), das zentrale Tagungszentrum des Bistums Würzburg. Der besondere Standort, die einzigartige Verbindung aus zentraler und ruhiger Lage sowie der persönliche Service prägen den besonderen Charakter des Burkardushauses. Sieben modern gestaltete Tagungsräume sowie eine erstklassige technische Ausstattung bilden die Grundlagen für das Gelingen Ihrer Veranstaltung. 22 modern und liebevoll eingerichtete Einzelzimmer warten als Zuhause auf Zeit auf Sie. Viele Zimmer haben einen einmaligen Ausblick in den Garten des Domkreuzgangs: ein Ort der Kontemplation und Ruhe im Herzen der Stadt.

Himmelspforten,Würzburg

Das Exerzitienhaus Himmelspforten (https://www.himmelspforten.net) ist eine Symbiose von alter und neuer Architektur und moderner bildender Kunst auf den Uferwiesen des Mains. Das Haus verbindet die Ruhe und Gelassenheit eines ehemaligen Klosters mit seinem Kreuzgang, von zeitloser und schlichter Architektur mit modernster Tagungstechnik. In den zehn Tagungsräumen finden sowohl kleine Arbeitsgruppen als auch Großveranstaltungen mit bis zu 150 Personen einen Sitzplatz. Die 81 Zimmer haben alle eigene Dusche und WC, Telefon- und Internetanschluss. Der sorgfältig angelegte und gepflegte Park bietet viele Rückzugsmöglichkeiten.

Tagungszentrum Schmerlenbach

Das Tagungszentrum Schmerlenbach (https://www.schmerlenbach.de/) in Hösbach. Hier treffen Traditionen und historische Architektur auf innovatives Denken und moderne Formen. Egal ob Bildungswochenende, Fortbildung oder Tagung: In dem kirchlichen Drei-Sterne-Tagungshotel genießen Sie perfekten Service in einzigartiger Lage im Grünen. Bester Service, höchste Qualität und ein bewusster Umgang mit Natur und Umwelt zeichnen das Hotel und Tagungszentrum mit seinen 55 Einzel-, 15 Doppel-, zwei barrierefreien Zimmern und Juniorsuiten aus.

 

Lernwerk Volkersberg, Bad Brückenau

Die Katholische Landvolkshochschule (https://www.volkersberg.de/lernwerk/das-lernwerk-am-volkersberg) ist umgeben von herrlicher Natur im Biosphärenreservat Rhön und lädt Erwachsene aller Altersgruppen und Familien zum Lernen im Grünen ein. Der zertifizierte Bildungsträger hat seinen Schwerpunkt auf Seminare gelegt, die die Persönlichkeitsentwicklung und die soziale Kompetenz unterstützen. Geistige Erfahrungen machen mit Blick auf die offenen Fernen der Rhön – das zeichnet das Lernwerk Volkersberg aus. Die Freizeit- und Seminargruppen erwarten moderne Zimmer und Seminarräume drinnen und ein Hochseilgarten sowie Wanderwege draußen.

 

Jugendbildungsstätte Volkersberg, Bad Brückenau

Die Jugendbildungsstätte Volkersberg (https://www.volkersberg.de/) liegt mitten im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und macht Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Wallfahrtskirche und das ehemalige Franziskanerkloster bilden den Grundstein der überregional bekannten Bildungseinrichtung. Der denkmalgeschützte Barockbau schafft in Verbindung mit modernen Elementen eine besondere Atmosphäre. Unterschiedliche Gebäudeteile mit insgesamt 280 Betten, moderne und lichtdurchflutete Seminarräume, leckere Verpflegung aus regionalen Lebensmitteln, ein serviceorientiertes Team und abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten lassen den Volkersberg zu einem außergewöhnlichen Ort mit Erlebnisgarantie werden.

Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg

Das Jugendhaus St. Kilian (https://www.jugendhaus-st-kilian.de/) liegt in der kleinen unterfränkischen Kreisstadt Miltenberg im Dreiländereck Bayern, Hessen und Baden-Württemberg direkt am Main. Es verbindet Geschichte und Moderne, Bildung und Freizeit, Alltag und Spiritualität sowie Weltoffenheit und fränkischen Charme. Ob Schulklasse oder Familiengruppe, Vollverpfleger oder Selbstversorger, Tagungsgast oder Tourist, die Tagungs- und Bildungsarbeit orientiert sich an den Bedürfnissen und Lebenswelten der Gäste des Jugendhauses. Das Haus verfügt über 138 Betten in 47 Zimmern. Die eigene Bildungsarbeit schärft das Profil des Jugendhauses und bereichert den Tagungsbetrieb mit inhaltlichen Schwerpunkten.

Martinushaus, Aschaffenburg

Das Martinunshaus (https://www.martinushaus.de/) mitten im Herzen der Stadt Aschaffenburg ist der ideale Ort für Kongresse mit bis zu 320 Personen, aber genau so gut für kleine Workshops. Das Martinushaus hat in jedem Fall den passenden Tagungsraum und bietet optimale Voraussetzungen für Ihre Veranstaltung. Als barrierearmes Haus ist das Martinushaus ein geeigneter Tagungsort für verschiedenste Gesellschaftsgruppen. Das Martinushaus gestaltet ein eigenes Programm mit dem Schwerpunkt lebensbegleitende Erwachsenenbildung. Weitere kirchliche Bildungs-, Beratungs- und Seelsorgeträger prägen den Charakter des Hauses. Das Martinushaus hat keine eigenen Übernachtungsmöglichkeiten. Dafür gibt es in unmittelbarer Umgebung eine große Auswahl an Hotels.

Matthias-Ehrenfried-Haus, Würzburg

Das Matthias-Ehrenfried-Haus (https://www.generationen-zentrum.com/) hat ein umfangreiches Raumangebot, im Herzen der Stadt, in Sichtweite des Hauptbahnhofs. Ein Mehr-Generationen-Haus ist ein Treff-Punkt für Menschen in jedem Alter. Alle Generationen finden unter unserem Dach Raum für Bildung und Begegnung. Das Haus lädt Menschen ein, die sich bilden wollen oder Räume suchen. Dazu bieten wir im MehrGenerationenHaus Bildungs- und Begegnungsmöglichkeiten über alle Generationen hinweg. Mit Vorträgen, Kursen, Seminaren, Fahrten, Führungen, Beratung und Begleitung fördern wir die wechselseitige Unterstützung aller Generationen. Jeder ist eingeladen, in unseren „Offenen Treffs“ neue Kontakte zu knüpfen. Das Haus hat keine eigenen Übernachtungsmöglichkeiten.

 

 

Anfragen für alle Häuser

Diözese Würzburg KdöR

Referat Tagungsbetriebe

Ottostraße 1 (E-Bau), 97070 Würzburg

Telefon: 0931 – 386 450 00

E-Mail: info@tagungshaeuser.net

Internet: http://www.tagungshaeuser.net


Diese Galerie enthält 12 Fotos. Cookie-Einstellungen