Springe zum Inhalt

Gerhard Hötger / degefest-Alumni

Gerhart Hötger ist am 31.07.1956 geboren.

Verheiratet,  drei Kinder

Evangelisch

Aufgewachsen in Bochum, dort bin ich zur Grundschule und zum Gymnasium gegangen. In der Oberstufe war ich ein Jahr als Austauschschüler in den USA.

Das Abitur habe ich 1976 bestanden.

Nach dem Abitur habe ich von September 1976 bis Juni 1978 Zivildienst mit Aktion Sühnezeichen in England – Birmingham und Coventry – geleistet.

Danach habe ich in Wiesbaden Sozialpädagogik von Oktober 1978 bis März 1983 studiert und das

Studium mit einen Diplom (FH) Sozialpädagoge abgeschlossen.

Zum Ende des Studiums habe ich ein selbst organisiertes Praxissemester in Spanien/ Madrid durchgeführt und darüber auch meine Diplom-Arbeit geschrieben.

Von 1984 bis 1987 war ich als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter  beim Jugendamt der Stadt Pforzheim tätig

Von 1987 bis 2001 habe ich als Gewerkschaftssekretär bei der Gewerkschaft ÖTV in Pforzheim gearbeitet.

Von 2001 bis 2004 war ich freiberuflich als selbständiger Trainer/Referent im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig

Von 2005 bis April 2020 war ich Geschäftsführer der Hohenwart Forum GmbH dem Tagungs-und Bildungszentrum der Evangelischen Kirche in Pforzheim.

Ehrenamtliche Tätigkeit:

Mitarbeit bei der Entwicklung der neuen Kriterien für die degefest-Tagungsstättenprüfung

Seit 2014 im Vorstand des Verbandes Christlicher Hoteliers e.V. (VCH e.V.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.