Springe zum Inhalt

Erlanger Kongress und Marketing GmbH

91054 Erlanger Kongress- und Marketing Foto

Die Heinrich-Lades-Halle ist eines der bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Mit zwei Veranstaltungssälen, zwei Foyers und acht Tagungsräumen (insgesamt rund 4.000 qm) bietet sie optimale Voraussetzungen für alle Anlässe: Ob Klassik- oder Pop-Konzert, Theateraufführung, Ausstellung, Messe, Kongress oder Seminar. Die Räumlichkeiten können an die unterschiedlichsten Anforderungen angepasst werden und sind mit modernster Tagungstechnik ausgerüstet.

Das Herz der Heinrich-Lades-Halle ist der geräumige Große Saal. Im Parkett bietet er 900 qm Fläche, ergänzt durch die Bühne mit 200 qm. Der Große Saal ist von spitzen Formen und einem Verzicht auf rechte Winkel geprägt. Die Holzverkleidung der Decke aus peruanischem Nussbaum sorgt für eine hervorragende Akustik. Ergänzt wird der Große Saal durch das große Foyer, das großzügig Platz für den Empfang der Gäste bereithält. Auf 1.300 qm wird das Foyer auch gerne als Veranstaltungsfläche für Messen genutzt.

Das hauseigene Gastronomie-Team liefert Service auf höchstem Niveau. Finesse und Flexibilität stehen für uns hier gleichwertig an erster Stelle. Finesse in der Küche mit regionalen und saisonalen, frisch zubereiteten Produkten. Flexibilität in Organisation, Logistik und Service: Mit einem Leistungsspektrum von Snack bis Buffet und von kleinem Dinner bis großer Gesellschaft sorgen wir dafür, dass alles an seinem Platz und jeder Gast rundum zufrieden ist.

 

Erlanger Kongress und
Marketing GmbH

Rathausplatz
91052 Erlangen

Tel.: +49 (0) 9131 874-0
Fax: +49 (0) 9131 874-150
info@ekm-erlangen.de

www.ekm-erlangen.de

 

91054 Erlanger Kongress- und Marketing Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 13 Fotos.